0 km

Ratgeber Esoterik, Sternzeichen und Horoskope

Was das Sternzeichen über das Sexleben verrät

Sternzeichen Liebesleben / Sexleben Stürmisch, leidenschaftlich oder lieber ein zärtlicher Genießer - das Sternzeichen macht viel aus.

Sternzeichen enthüllen nicht nur eine Menge über die Persönlichkeit, sondern auch über das Sexleben einer Person. Da zum Sex immer zwei gehören, ist es gar nicht so verkehrt, sich einmal damit zu beschäftigen, was die Sterne denn eigentlich über die Qualitäten und Vorlieben im Bett aussagen! Bei der Partnerwahl kann dies nur förderlich sein.

Hier kannst Du prüfen, ob Du und Dein Sexpartner sternzeichenmäßig auf der gleichen Wellenlänge seid. Wir erklären Dir genau, welche Sternzeichen es eher langsam angehen lassen, stürmisch über Dich herfallen oder keine Angst vor neuen Abenteuern haben. Erfahre genau, wie die verschiedenen Sternzeichen im Bett ticken - vielleicht findest Du ja den passenden Partner für eine unvergessliche Nacht.

Wassermann

Das Sternzeichen des Wassermann ist von Haus aus Abwechslung gewohnt. Zweimal die Woche Blümchensex im Bett mit anschließendem Kuscheln und Gutenachtkuss kommen ihm also nicht in die Tüte! Da muss schon mehr Kreativität aufgewendet werden. Unterschiedliche Orte, Rollen und Stellungen sind für ihn ein absolutes Muss, um auf Touren zu kommen.

Wassermann Sexleben Fetisch Der Wassermann ist durchaus experimentierfreudig.

Fische

Der Fisch ist ein windiges und geschicktes Tier. Auch das Sternzeichen weist diese Qualitäten auf, wenn es sich im Korallenriff des Partners tummelt. Dennoch ist er kein großer Alleingänger, der beherzt den ersten Schritt tun würde. Ohne klare Anweisungen stehen die Chancen für spontane Verführungsaktionen eher schlecht.

Widder

“I’m just a love machine” ist das Motto des Widders, denn er denkt gar nicht daran, sich oder sein Temperament zu zügeln! Wenn bei ihm eines nicht vorkommt, dann ist es Langeweile. Allerdings kann es sein, dass die Romantik dabei durchaus auf der Strecke bleibt. Was nicht bedeutet, dass der Widder hierzu nicht fähig sei. Er muss nur ab und zu daran erinnert werden, dass gelegentliches Abbremsen vor dem Überqueren des Ziels keinen Abbruch tut.  

Stier

Auch wenn das namensgebende Tier anderes vermuten lässt: Der Stier ist nicht der stürmischste Zeitgenosse in Sachen Sex! Spontane Quickies sind für ihn ungefähr so attraktiv wie ein 20km Stau auf der A1. Viel lieber nimmt er sich seine Zeit und nutzt diese dann mit voller Leidenschaft aus. Genuss steht hier an oberster Stelle.

Stier Sexleben Genuß Der Stier lässt es langsam angehen und genießt jede Sekunde.

Zwilling

Zwillinge sind die Abenteurer unter den Sternzeichen und stetig auf der Suche nach Veränderung. Wer sich mit dem Zwilling auf eine erotische Expedition begeben will, muss also einiges an Offenheit und Kondition mitbringen, sonst wird ihm schnell langweilig. Auch Sextoys stehen z. B. hoch im Kurs, schließlich können sie zu unbekannten Orgasmusvariationen führen, die bis dato unerforscht sind!

Krebs

Wer behauptet, es gäbe heutzutage keine echte Romantik mehr, der hat die Rechnung ohne den Krebs gemacht. Ein üppiges Dinner, eine ausladende Hinführung und ein intensives Liebesspiel - gerne auch in mehreren Akten - sind für ihn keine Seltenheit. Denn hier steht das Gesamtpaket im Vordergrund, der Sex ist dann die Kirsche auf der Sahne!

Löwe

Beim Löwen liegt die Sache klar. Er versteht sich selbst als mächtiges Raubtier, das seine Beute an Ort und Stelle vernascht. An dieser ist ihm zwar durchaus gelegen, in erster Linie will er sie allerdings beeindrucken. Meistens nicht mit kreativen Stellungen und fantasievollen Einfällen, dafür aber mit Ausdauer und Energie

Jungfrau

Jungfrau Sexleben Unschuld Prüde? Die Jungfrau weiß es besser.

Auch die Jungfrau macht ihrem Namen alle Ehre. Nicht etwa, weil der Keuschheitsgürtel ihr wichtigstes Accessoire sei! Doch das Spiel mit der vorgetäuschten Unschuld macht sie besonders an. Wenn sie sich einmal hat knacken lassen, bereitet sie ihrem Partner aber intime Stunden voller Leidenschaft.

Waage

Auch für Waagen besteht guter Sex nicht bloß aus Rein und Raus. Das Gesamtbild muss stimmen, schließlich soll neben der Lust auch der ästhetische Anspruch befriedigt werden. Dementsprechend sind ihre Berührungen immer just on point, unüberlegte Handgriffe haben hier keinen Platz. Kein Wunder also, dass Waagen echte Künstler der Verführung sind!

Skorpion

In Liebesdingen ist der Skorpion durch und durch versiert. Immerhin greift er meistens auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück. Schnell wird ihm langweilig, es müssen also stetig neue Kicks her, möglicherweise auch neue Partner. Bis er sich die Hörner abgestoßen hat kann einiges an Zeit vergehen.

Schütze

Zielen, Halten, Treffen! Der Schütze ist ein Eroberer und als solcher legt er sich mächtig ins Zeug, um den Akt zu etwas Besonderem zu machen. Wenn ihm der Siegeswille dabei nicht zu sehr zu Kopf steigt, macht ihn dieser Ehrgeiz zum ausgezeichneten Liebhaber. Wie der Skorpion ist allerdings auch er jemand, der gern nach links und rechts Ausschau hält.

Steinbock

Steinbock Liebesleben Eroberung Der Steinbock liebt die Kunst der Eroberung und braucht eine Herausforderung.

Wer ihn einmal durchschaut hat, weiß wie der Steinbock tickt: Für ihn ist das Eroberungsspiel Dreh- und Angelpunkt seiner Sexualität. Er will nicht angehimmelt werden, sondern braucht ein Ziel, das schwer zu knacken ist. Unnahbarkeit macht ihn verrückt und kurbelt ihn an. Im Bett demonstriert er dann hemmungslos all das, womit er seinen Partner dorthin geködert hat.

 

Jedes Sternzeichen hat so seine eigene Art, wie es sein Sexleben auslebt. Jetzt weißt Du genau, was Dich bei einem potenziellen Partner erwartet und es lohnt sich sicher, einfach mal nach dem Sternzeichen zu fragen. Vielleicht hast Du ja auch bereits die eine oder andere Neigung bei Dir oder einem ehemaligen Partner wiedererkannt. Wir wünschen Dir viel Spaß im Liebesleben.

 

Jetzt Partner-Anzeige inserieren

 

    Twittern

Verwandte Partnerschafts-Ratgeber

Die neuesten Partner-Kontaktanzeigen

Mehr Partner Anzeigen

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von RP Märkte.

Bildquellen:
Bild 1: © konradbak / Fotlia.com
Bild 2: © Artem Merzlenko / Fotolia.com
Bild 3: © Vasyl / Fotolia.com
Bild 4: © detailblick. / Fotolia.com
Bild 5: © Wisky / Fotolia.com