0 km

Übersicht Haushaltstipps

Welche Temperatur muss der Kühlschrank haben?

Grafik Kühlschrank Wichtige Fakten zum optimalen Kühlen. (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Der Kühlschrank zählt zu den wenigen Haushaltsgeräten, die pausenlos im Einsatz sind. Wir lagern unsere Lebensmittel und Getränke darin. Die Einstellung der Energieeffizienzklasse ist für Verbraucher sehr wichtig, da Sie hier pro Jahr über 100 Euro an Strom sparen können. Mittels der optimalen Temperatur sparen Sie merklich Energie. Tatsächlich sind die meisten Kühlschränke zu kalt eingestellt. Bei zu warmen Temperaturen können jedoch die Lebensmittel verderben. Wir verraten Ihnen die geeignete Temperatur für Ihren Kühlschrank.

Die ideale Temperatur im Kühlschrank

Laut Bundesumweltamt liegt die optimale Kühlschranktemperatur bei ungefähr
7 Grad Celsius. Zumeist wird diese Temperatur bereits mit der Stufe 1,5 bis 2 erreicht - im Sommer müssen Sie den Regler gegebenenfalls höher einstellen. Für eine permanente Kontrolle der Temperatur empfiehlt sich die Montage eines Thermometers im mittleren Bereich des Kühlschranks, da das obere Fach grundsätzlich etwas wärmer ist (selbiges gilt für die Seitenfächer). Hier können Sie unempfindliche Lebensmittel wie Marmelade, Eier oder Senf aufbewahren. Schnell verderbliches Essen lagern Sie im mittleren Bereich, Obst & Gemüse in den dafür vorgesehenen Gemüsefächern im unteren Bereich des Kühlschranks. Im Fachhandel können Sie spezielle Kühlschrankthermometer erwerben. Dank diesen Thermometern wird es ihnen möglich sein, die Temperatur in ihrem Kühlschrank stets zu verfolgen. Sie können also sofort auf Veränderungen der Temperatur im Kühlschrank reagieren.

Beim Gefrierfach liegt die ideale Temperatur bei -15 °C. In den Sommermonaten sind -18 °C empfehlenswert.

Tipps zum Energiesparen

Neben der idealen Temperatur können Sie durch entsprechende Maßnahmen gezielt Einfluss auf den Energieverbrauch des Geräts nehmen. Vermeiden Sie häufiges Öffnen und Schließen der Kühlschranktür: Kalte Luft entweicht und warme Luft strömt von außen nach innen. Der Kühlschrank verliert durch diese Handlung viel Kälte– das Ungleichgewicht muss der Kühlkompressor entsprechend ausgleichen. Unser Tipp: Entnehmen Sie vor dem Essen bzw. Kochen alle benötigten Lebensmittel auf einmal aus dem Kühlschrank. Des Weiteren sollten Sie warme Speisen auf Raumtemperatur abkühlen lassen, bevor Sie diese in den Kühlschrank stellen. Wenn es schnell gehen muss, empfiehlt sich ein kaltes Wasserbad. Je seltener der Kühlschrank geöffnet wird, desto weniger Kälte kann entweichen. Konstante Temperaturen sind nicht nur für die Stromrechnung von Vorteil, sondern auch für die im Kühlschrank lagernden Lebensmitteln. Außerdem sollte man ab und zu den Kühlschrank abtauen, denn Eis an den Wänden erhöht den Energieverbrauch.

Die erste Inbetriebnahme

Bild Kühlschrank Wärmequellen wie Herd oder Heizung sollte nicht in der Nähe des Kühlschrankes sein

Wenn Sie den Kühlschrank das erste Mal in Betrieb nehmen, gehen sie folgendermaßen vor:

  1. Drehen Sie den Regler auf die maximale Stufe, damit der Kühlschrank zunächst herunterkühlt.
  2. Nach ca. einer halben Stunde können Sie den Temperaturregler auf die Mittelstellung zurückdrehen (in der Regel zwischen 3 und 4).
  3. Positionieren Sie nun das Thermometer, lesen sie etwa alle 60 Minuten die Kühlschranktemperatur ab und stellen Sie den Regler je nach Anzeigewert optimal ein, bis die ideale Kühlschranktemperatur von 7 Grad Celsius erreicht ist. Dies kann eine Weile dauern, aber am Ende zahlt es sich aus.

Es ist sehr hilfreich, wenn man den Kühlschrank von Anfang an auf die richtige Temperatur einstellt. So kann man genau beobachten auf welcher Stufe der Kühlschrank die gewünschte Temperatur erreicht. Vorsicht: je mehr Lebensmittel sich in dem Kühlschrank befinden, umso niedriger kann die Stufe gestellt werden. Die Lebensmittel kühlen nämlich den Kühlschrank in minimaler Weise auch mit. Es lohnt sich deswegen in regelmäßigen Abständen auf das Thermometer zu schauen.

Stromsparen dank optimalen Standorts

Wesentlich für den Stromverbrauch Ihres Kühlschranks ist der Standort. Grundsätzlich sparen Sie durch eine kühle Umgebungstemperatur Energie. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und stellen Sie den Kühlschrank nicht direkt neben die Heizung oder den Herd. Grundlegend ist zudem ein gewisser Abstand zur Wand, um die optimale Luftzirkulation zu gewährleisten (ca. 5 bis 10 cm). Selbiges gilt idealerweise für angrenzende Schränke oder etwaige Küchengeräte. Vor allem im Sommer zahlt sich der optimale Standort des Kühlschrankes auf einen niedrigen Energieverbrauch aus.

Fazit

Die Temperatur im Kühlschrank ist grundlegend wichtig. Mit der richtigen Temperatur kann man eine Menge Energie sparen. Auch für die Lebensmittel ist es besser, wenn der Kühlschrank eine konstante Temperatur hat. Der Standort des Kühlschranks ist jedoch für die Temperatur ebenso wichtig wie die eingestellte Temperatur. Durch den richtigen Standort kann nämlich mindestens genau so viel Energie gespart werden, wie durch die richtigen Einstellungen am Gerät selber.

 

Wie viel ein gebrauchter Kühlschrank kostet, erfahren Sie hier.

 

Jetzt Kühlschrank inserieren


Twittern

Verwandte Haushalts-Ratgeber

Kleinanzeigen zum Thema Kühlschrank:

Siemens Gefrierschrank GS51NFW40 in 47239
Siemens Gefrierschrank GS51NFW40

Gebrauchter Siemens Gefrierschrank in gutem Zustand, Nutzinhalt 286 Liter, Energieeffizienz alte Bezeichnung: A+++, für Selbstabholer.
HxBxT 160x70x68 cm
Standord Raum Duisburg /Krefeld /Moers
340...

340 €

47239 Duisburg

08.05.2021

Kühlschran Premiere Typ KS25295 W in 47239
Kühlschran Premiere Typ KS25295 W

Wegen Haushaltsauflösung neuwertiger..kaum benutzer Kühlschrank ( mi 2** Gefrierfach ) aus einem Nichtraucherhaushalt zu verkaufen.
max. 50 Betriebsstunden.Das Gerät wurde max. auf Pos. 1 ( minimale...

60 € VB

47239 Duisburg

25.04.2021

DIREKT VOM HERSTELLER 200x180x208 Kühlhaus Kühlzelle Kühlraum in 47167
DIREKT VOM HERSTELLER 200x180x208 Kühlhaus Kühlzelle Kühlraum

Als HERSTELLER von Kühlzellen und Tiefkühlzellen bieten wir unseren Kunden
nicht nur neue Kühlräume auf Maß, sondern auch Kühlhäuser mit 2. Wahl Isolierpaneelen an.
Unsere 2. Wahl Isolierelemente sind...

1.333 € VB

47167 Duisburg

12.04.2021

Hersteller,2 Wahl Kühlraum Kühlzelle Kühlhaus 1,30m x 1,25m x 2,08m in 47167
Hersteller,2 Wahl Kühlraum Kühlzelle Kühlhaus 1,30m x 1,25m x 2,08m

Als HERSTELLER von Kühlzellen und Tiefkühlzellen bieten wir unseren Kunden
nicht nur neue Kühlräume auf Maß, sondern auch Kühlhäuser mit 2. Wahl Isolierpaneelen an.
Unsere 2. Wahl Isolierelemente sind...

999 € VB

47167 Duisburg

12.04.2021

Kühlhaus Kühlraum kühlzelle kühllager Tiefkühlzelle in 47167
Kühlhaus Kühlraum kühlzelle kühllager Tiefkühlzelle

Als HERSTELLER von Kühlzellen und Tiefkühlzellen bieten wir unseren Kunden
nicht nur neue Kühlräume auf Maß, sondern auch Kühlhäuser mit 2. Wahl Isolierpaneelen an.
Unsere 2. Wahl Isolierelemente sind...

1.086 € VB

47167 Duisburg

12.04.2021

DIREKT VOM HERSTELLER 2,20 x 2,00 x 2,08m Kühlhaus kühlzelle in 47167
DIREKT VOM HERSTELLER 2,20 x 2,00 x 2,08m Kühlhaus kühlzelle

Als HERSTELLER von Kühlzellen und Tiefkühlzellen bieten wir unseren Kunden
nicht nur neue Kühlräume auf Maß, sondern auch Kühlhäuser mit 2. Wahl Isolierpaneelen an.
Unsere 2. Wahl Isolierelemente sind...

1.666 € VB

47167 Duisburg

12.04.2021


Weitere Kleinanzeigen zum Thema Kühlschrank

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Francisco Romero / Fotolia.com