0 km

Auto-Ratgeber

Carport oder Garage: Vor- und Nachteile der überdachten Unterstände

Bild von Carport Carports sind meist preisgünstiger als Garagen.

Carport oder Garage, das ist hier die Frage! Ein parkendes Auto auf der Straße wird nass, die Scheiben sind im Winter zugefroren und im Sommer heizt sich das Auto wie ein Backofen auf. Ein überdachter Unterstand ist hier die Lösung – doch entscheidet man sich für Carport oder Garage? Beide Varianten weisen Vor- und Nachteile auf, die nachfolgend aufgezählt werden.

Das spricht für einen Carport:

  • Carports sind in der Anschaffung wesentlich preiswerter als Garagen. Während Letztere preislich bei etwa 5.000 bis 10.000 Euro liegen, bezahlen Sie für einen guten Carport in der Regel etwa um die 1.000 Euro. Im Baumarkt um die Ecke können Carports erworben werden, mittels der beiliegenden Anleitung lassen sich die Bauwerke simpel in Eigenregie aufbauen. Wer Hilfe braucht, wendet sich an Fachkräfte. Beliebte Materialien sind Stahl, Glas und Holz.
     
  • Ein weiterer Pluspunkt: Der Bau eines Carports unterliegt ebenso wie die Garagenerrichtung bestimmten gesetzlichen Richtlinien, jedoch entstehen Hausbesitzern zumeist bei Antragsstellung auf Baugenehmigung nur selten Schwierigkeiten. Bei Garagen verhält sich dies etwas komplizierter: Sie dürfen nicht überall errichtet werden, die Einhaltung von gewissen Abständen ist rechtlich manifestiert und eine Störung des Straßenbilds ist nicht erwünscht.
     
  • Autos, die einen Stellplatz unter einem Carport ihr Eigen nennen, werden ausreichend belüftet und trocken folglich schnell (da Carports auf mindestens einer Seite offen sind). In einer schlecht belüfteten Garage können feuchte Wärme sowie Feuchtigkeit Korrosion und somit Rostbildung am Auto fördern.
     

Das spricht für eine Garage:

Bild von Garage in Einfamilienhaus Das Carport bietet ein Dach, Garagen schützen dagegen auch vor Diebstahl.
  • Ein wesentlicher Nachteil des Carports ist die offene Bauweise, was sich insbesondere im Falle von winterlichen Minustemperaturen bemerkbar macht: Scheiben müssen Sie im Winter freikratzen. Die Garage bietet hier einen essenziellen Vorteil: Das Auto steht bei jeglichen Witterungs-
    bedingungen geschützt im Trockenen,
    Wind und Wetter können Ihr Fahrzeug nicht angreifen. Besitzt die Garage eine Verbindungstür zum Haus, kommen Sie mit trockenen Füßen hinein.
     
  • Garagen kosten selbstredend mehr als Carports, jedoch schützt der geschlossene Raum mit abschließbarem Tor das Auto vor Diebstahl, Vandalismus oder Mardern.  Darüber hinaus kann eine Garage als Mehrzweckraum genutzt werden: Erstens können Sie Sommer- und Winterreifen, Gartengeräte und Autopflegemittel unterbringen, zweitens können Sie bei sommerlichen Temperaturen und schlechtem Wetter die Grillparty in diesen Raum verlagern.
     
  • Auch versicherungstechnisch sind Garagen von Vorteil, da Garagenbesitzer bei der Kfz-Police oftmals einen Bonus eingeräumt bekommen.

     
  • Die Optik macht’s! Während Garagen individuell geplant und gemauert werden, wirken die günstigen Carport-Varianten selten ansprechend und können den Gesamteindruck des Hauses beeinträchtigen. Finden Sie in den Kleinanzeigen Profis, die Ihnen beim Garagenbau zur Hand gehen!
     

Fazit

Experten empfehlen, Garage oder Carport gleich beim Hausbau einzuplanen, sodass ein stimmiger optischer Gesamteindruck entsteht. Auch der Standort ist schlussendlich entscheidend. Im schlechtesten Fall lehnt das Bauamt den Antrag zum Garagenbau ab und Sie müssen Ihre Pläne verwerfen. Erkundigen Sie sich deshalb im Vorfeld, was erlaubt ist und was nicht. Achtung: Baurechtliche Bestimmungen für Carports und Garagen unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland. Für welche Variante Sie sich schlussendlich entscheiden, obliegt der Fülle des Geldbeutels, der Entscheidungskraft des Bauamts sowie den individuellen Vorlieben des Bauherrn.

 

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, eine Garage oder einen Carport zu errichten, verraten wir Ihnen hier, wie Sie einen geeigneten Stellplatz für Pkw oder Wohnmobil finden.

 

Autoteile & Zubehör für KFZ finden

Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Kleinanzeigen zu Garagen & Stellplätzen

Suche Garage in Mönchengladbach-Geistenbeck für einen PKW/SUV in 41199
Suche Garage in Mönchengladbach-Geistenbeck für einen PKW/SUV

Ich suche eine Garage in Mönchengladbach-Geistenbeck für einen PKW/SUV ab Juni 2021. Sie sollte abschließbar und frei zugänglich sein.

VB

41199 Mönchengladbach

11.05.2021

PKW-Stellplatz /Lagerfläc in 41464
PKW-Stellplatz /Lagerfläc

PKW-Stellplatz /Lagerfläche überdacht,
verschlossen, ab sof. in NE-Roseller-
heide zu vermieten.☏ 0177/5519550


Diese Anzeige erschien ursprünglich in der Printausgabe (Kurier Verlag GmbH). Anzeigen...

41464 Neuss

06.05.2021

Nachmieter für PKW TG Platz gesucht in 40219
Nachmieter für PKW TG Platz gesucht

Es wird ein/e Nachmieter/in fpr einen PKW TG Einstellplatz in Düsseldorf nähe Hbf. und Zentrum ab sofort oder später gesucht.
Bei Interresse bitte Personalien angeben und Verdienst bescheinigen.

80 €

40219 Düsseldorf

05.05.2021

Tiefgaragenplatz in Erkrath zu vermieten in 40699
Tiefgaragenplatz in Erkrath zu vermieten

Mieten Sie einen Tiefgaragenstellplatz in einer gepflegten Tiefgarage in Erkrath, Schimmelbuschstr. 8-14. Der Preis beträgt monatlich 45 EUR incl. aller Nebenkosten. Kontakt per Tel.01776465165 oder...

45 €

40699 Erkrath (Fundort des Neanderthalers)

26.04.2021

Tiefgaragenstellplatz in Ratingen in 40625
Tiefgaragenstellplatz in Ratingen

▶Tiefgaragenstellplatz in Ratingen, Düsseldor-
fer Str. 140, ab 01.05.2021 frei, mtl. 45,- €,
☏ 01 72 / 250 48 56


Diese Anzeige erschien ursprünglich in der Printausgabe (Rheinische Post). Anzeigen...

40625 Düsseldorf

24.04.2021

Garage gesucht in 41564
Garage gesucht

Suche in Kaarst-Vorst baldmöglichst eine Einzelgarage oder Tiefgaragen Stellplatz. Gerne Nähe Antoniusstr./Wattmannstr.

41564 Kaarst

06.04.2021

Mehr Garagen & Stellplätze Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © unitedpublishing.de / Fotolia.com
Bild 2: © Colourbox.de