0 km
zurück

Tipps Haarverlängerung: Methoden und Kosten
HaarverlängerungDer Traum zahlreicher Frauen: langes, wallendes Haar. Die Lösung präsentiert sich in Form von Hair Extensions.

Bei einer Haarverlängerung wird das Eigenhaar am Kopf durch fremde Echt- oder Kunsthaarsträhnen verlängert und/oder verdichtet. Die eingefügten Haare werden oftmals mit dem englischen Fachbegriff „Hair Extension“ umschrieben.

Grundsätzliches zu Hair Extensions

Für eine Haarverlängerung empfiehlt sich die Verwendung von unbehandeltem europäischem Schnitthaar. Da dieses lediglich in geringen Mengen erwerbbar ist, findet sich zumeist indisches Schnitthaar auf den Köpfen der Extension-Liebhaber. Durch entsprechende Vorbehandlung wird dieses dem europäischen Haar farblich angepasst. Synthetisch hergestelltes Haar ist im Vergleich um einiges kostengünstiger.

 

Die Haltbarkeit einer Haarverlängerung variiert in Abhängigkeit von der angewandten Methode, der natürlichen Wachstumsgeschwindigkeit des Eigenhaares sowie der Qualität des eingearbeiteten Haares. Leicht entfernbare Clips sollten beispielsweise alle 6 bis 8 Wochen erneuert werden. Mittels Ultraschall-Bonding
(= Verbindungsstelle zwischen Eigenhaar und neuer Strähne) angebrachte Haare können im Schnitt drei bis vier Monate getragen werden; sind die Verbindungsstellen dann so weit herausgewachsen, dass sie vom Deckhaar nicht mehr abgedeckt werden, sollte man sie entfernen bzw. erneuern lassen. In der Regel fallen nach 6 Monaten so viele Eigenhaare aus, dass die eingearbeiteten Strähnen den Halt verlieren und runterfallen. Die Haltbarkeit der Extension kann sich aufgrund einer schlechten Qualität des Materials oder einer mangelnden Pflege verschlechtern.

Methoden der Haarverlängerung

Kunden können aus einem Pool an Möglichkeiten hinsichtlich der Methode wählen. Das Grundprinzip ist dabei bei allen Techniken dasselbe: Das Fremdhaar wird am Eigenhaar befestigt. Die Technik der Anbringung kann sich dabei wesentlich voneinander unterscheiden: Bei vielen Methoden spielt Hitze eine Rolle, doch auch Ultraschall kann zum Einsatz kommen.

 

  • Heiße Methode. Hierbei wird durch Erhitzung eines Verbindungsstoffs das Echthaar mit der neuen Haarsträhne zusammengeführt, der Verbindungsstoff wirkt als eine Art Kleber. Als Klebesubstanz wird häufig künstliches Keratin verwendet, daneben kommen Kunststoffe wie Polymere zum Einsatz. Zum Lösen der Verbindung wird zumeist Alkohol angewendet.
     
  • Kalte Methoden. Bei den sogenannten „kalten“ Methoden finden Metallringe oder Kunststoffhülsen Anwendung. Diese ersetzen die Klebesubstanzen der heißen Methoden: Beispielsweise werden winzige (mit Kunststoff beschichtete) Metallringe mit einer Zange zusammengedrückt, sodass eine Verbindung zwischen Echt- und Kunsthaar entsteht.
     
  • Ultraschall oder Tressen. Die Methode mit Ultraschall erfreut sich gegenwärtig großer Popularität: Keratinplättchen, an denen sich das Fremdhaar in feinen Strähnen befindet, wird an das Eigenhaar angelegt und mit Ultraschall behandelt, sodass eine Verbindung entsteht. Durch eine neuerliche Behandlung mit Ultraschall kann diese wieder gelöst werden. Anstelle einzelner Strähnen können auch Tressen Verwendung finden: Darunter werden Haarbahnen unterschiedlicher Breite gefasst, die waagrecht in das eigene Haar geklebt werden

Kosten einer professionellen Haarverlängerung

Haare verlängern darf an sich jeder, umso sorgfältiger sollten Sie bei der Wahl eines geeigneten Studios vorgehen. Eine Haarverlängerung sollte man ausschließlich bei einem konzessionierten Friseurbetrieb vornehmen lassen. Die Kosten variieren zwischen 500 und 1000 Euro in Abhängigkeit von Länge und Qualität der eingearbeiteten Extension.

 

 

Bild: © Petr Kratochvil / pixabay.com

 

Twittern

 

 

Aktuelle Kleinanzeigen zu Haaren

Haarverlängerung in 47167
Haarverlängerung

Hallo ihr Lieben.
Da wir ab dem 01.03.2021 wieder arbeiten dürfen biete ich Euch eine Prof.Haarverlängerung/Verdichtung an.
Ich arbeite ausschließlich nur mit Guten Echthaar Extansions.
Folgende...

1,99 €

47167 Duisburg

28.03.2021

Weitere Haar-Kleinanzeigen

 

Verwandte Themen

Beauty-ABC – die wichtigsten Begriffe rund um Kosmetik

Kosmetik-Tipps für Senioren: Im höheren Alter mit der richtigen Pflege durch den Alltag!

Tipps bei Sonnenbrand – erste Hilfe für die Haut leisten

Ratgeber Massagen: Welche Massage ist die richtige für mich?

Professionelle Zahnreinigung – Zweck, Ablauf, Risiken & Kosten

Zahnprothesen reinigen – Tipps für die gründliche Reinigung der Dritten

Reinigung von festen und losen Zahnspangen – die richtige Pflege ist entscheidend!

Wie finde ich eine gute, fachkundige Kosmetikerin?

Brautfrisur für Schleier, kurze bis lange Haare der Braut

Was verdient ein Friseur?

Tipps für die Friseur-Suche: Wie finde ich einen guten Friseur?