rp-online Logo
Neustadt (Weinstraße)
0 km
/5

Schöner Kupferstich von Ridinger, aus "Der Fürsten Jagd-Lust"

570€
Festpreis
07.06.2022
67433 Neustadt (Weinstraße)

Kupferstich aus der 1729 erschienenen "Der Fürsten Jagd-Lust", Thienemann/Schwarz Nr. 46, Blatt 34: Wie die Hasen mit Wind-Hunden gehezt werden.
Zwei Jäger sprengen den Windhunden nach, welche eben ein Häschen packen wollen. Dahinter einige Jäger zu Fuß und absuchende Hunde. Im Hintergrund ein Regenbogen. Unter der Darstellung in der Platte bezeichnet: avec privil. de Sa Maj. Imp. / I. El. Ridinger inv. pinx. sculps. et excud. A. V., darunter deutscher und französischer Lehrtext "Wie vergnügt diese Jagt seye ist denen welche solche practicieren am besten bewusst..."

Gut erhaltenes Blatt mit deutlich sichtbarem Plattenrand.

Johann Elias Ridinger (Ulm 1698 - 1767 Augsburg) war ein deutscher Tiermaler, Kupferstecher, Zeichner und Verleger. Nachdem Ridinger um 1719 in die Dienste des Reichstagsgesandten Wolf Frhr. v. Metternich in Regensburg trat, erfuhr er die für seine künstlerische Entwicklung entscheidende Zeit, in der er durch die Teilnahme an Hetzjagden und Besuche in der Reitschule die Grundlagen für seine späteren Jagddarstellungen und Reitschulstichfolgen schuf. Er gründete um 1725 einen Kunstverlag, um die eigene, rasch anwachsende Stichproduktion zu vertreiben. Ridinger galt bereits zu Lebzeiten als der profilierteste Stecher in Augsburg. Es sind etwa 1600 graphische Blätter bekannt, davon allein etwa 1200 mit Tierdarstellungen.

Maße (ca.): 33,5 x 42 cm, Blatt 40 x 53,5 cm

Kunst- und Antiquitätenhaus Denzinger
Hauptstraße 63
67433 Neustadt an der Weinstraße

Weitere Angaben

Schlagwörter

Ähnliche Anzeigen

Unsere Ratgeber

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Antiquitäten Denzinger
Mitglied seit: 07.04.2020
Zuletzt online: 30.06.2022 10:39:50

Weitere Anzeigen des Anbieters

  • Biedermeier Schmink-Kommode, um 1820 - Neustadt (Weinstraße)

    Biedermeier Schmink-Kommode, um 1820

    Nussbaum furniert. Rechteckiger Korpus mit zwei Schüben, darüber Blendschublade mit Klappdeckel. Seitlich der Schübe Pilaster. Auf vier Stollenfüßen. Im Innern seitlich je zwei Fächer unter Klappdecke...
    3.400€
    Festpreis
    30.06.2022
    67433 Neustadt (Weinstraße)
    Kleinmöbel, Kommoden
  • Schöner Armlehnstuhl, Biedermeier, Pfalz, um 1830 - Neustadt (Weinstraße)

    Schöner Armlehnstuhl, Biedermeier, Pfalz, um 1830

    Nussbaum. Trapezförmige Sitzfläche auf Vierkantfüßen. Die Rückenlehne hat eine ebonisierte Schilfblattversprossung. Die gebogten Armstützen fallen nach vorne leicht ab und enden in stilisierten...
    820€
    Festpreis
    30.06.2022
    67433 Neustadt (Weinstraße)
    Sitzmöbel
  • Kleiner Teppich, Meschkin, alt (Shahr, NW-Persien, Aserbaidschan) - Neustadt (Weinstraße)

    Kleiner Teppich, Meschkin, alt (Shahr, NW-Persien, Aserbaidschan)

    Im großen Mittelfeld außergewöhnliche Tierdarstellung in stilisierter Landschaftsszenerie. Umlaufende Bordüre mit mehrfarbigen achteckigen Sternen.

    Maße (ca.): 58 x 50 cm

    Kunst- und Antiquitäten...
    250€
    Festpreis
    30.06.2022
    67433 Neustadt (Weinstraße)
    Orientteppiche
  • Interessante Wollhaspel, Pfalz - Neustadt (Weinstraße)

    Interessante Wollhaspel, Pfalz

    Originales, bäuerliches Gerät, um frisch gesponnene Wolle fachgerecht aufzuwickeln.

    Restauriert.

    Maße (ca.): 44 cm x 46 cm x 61 cm

    Kunst- und Antiquitätenhaus Denzinger
    Hauptstraße 63
    67433...
    150€
    Festpreis
    30.06.2022
    67433 Neustadt (Weinstraße)
    Sonstiges
  • 6 seltene Schaufelstühle, Biedermeier, Pfalz, um 1830 - Neustadt (Weinstraße)

    6 seltene Schaufelstühle, Biedermeier, Pfalz, um 1830

    Kirschbaum/Mahagoni. Bequem gepolsterter, herausnehmbarer Sitz auf Vierkantspitzfüßen. Die hinteren sind säbelförmig ausgestellt. Gebogte Rückenlehne, die nach hinten ausgestellt ist. Die seitlichen...
    1.800€
    Festpreis
    30.06.2022
    67433 Neustadt (Weinstraße)
    Sitzmöbel
Alle 92 Kleinanzeigen öffnen

Info zur Anzeige