rp-online Logo
Neu Isenburg
0 km
/4

Muktikulturelles Wohnen in Dietzenbach WHG: 24 zu verkaufen 2. Stock Wohnungstyp F 54,61 qm

29.11.2021
63263 Neu Isenburg
Preisinformation:
zzgl .MWST und Kaufnebenkosten und Provision, 1 Stellplatz, Kaufpreis: 1,00 EUR

Lage: Dietzenbach ist die Kreisstadt des Landkreises Offenbach in Hessen.
1215 erstmals urkundlich erwähnt, setzte in den 1960er Jahren ein starker Strukturwandel ein. Die Errichtung von Großwohnsiedlungen und der Zuzug von Zuwanderern ließen die Einwohnerschaft anwachsen, führten aber auch zu sozialen Problemen. Dietzenbach erhielt 1970 Stadtrechte.
Ausstattung: Funktional und einfach gehalten
-verbunden mit dem Sondereigentum an der im Aufteilungsplan mit der Nummer 24 bezeichneten Wohnung ist die Nutzung der Garagen und Stellplätze geregelt. Dem Sondereigentum zugeordnet ist für diese Wohnung der Stellplatz Nr. 11.
2. Stock Wohnungstyp F
54,61 m²

Das Hausgeld beträgt monatlich 300,36 € und jährlich 3.604,32 € für den Wohnungstyp F, wie hier vorliegend. Die Erbpacht ca. 120,00 e/Jahr.

Das Objekt eignet sich daher NICHT für Kapitalanleger, sondern nur für Selbstnutzer oder Firmen, die Mitarbeiter unterbringen wollen, die Wohnung selbst in Stand setzen und die Mieter entsprechend selbst kündigen.

Der Verkaufspreis ist ein Festpreis und NICHT verhandelbar.
Objekt: Diese Wohnung verfügt über 2 Zimmer, 1 Küche und ein Bad.
Sie hat die Nummer WHG: 24, befindet sich im 2. Stock mit dem Wohnungstyp F und hat ca. 54,61 qm

Die Ausstattung ist einfach und zweckmäßig. Die Umgebung verleiht multi-kulturelles Flair.

Das Östliche Spessartviertel ist ein Stadtquartier in Dietzenbach. Unter seinem früheren Namen Starkenburgring entwickelte es sich in den 1980er Jahren zum sozialen Brennpunkt. Seitdem ab 1997 gezielte Maßnahmen durchgeführt wurden, gilt das Quartier unter seinem neuen Namen als gelungenes Beispiel einer Sanierung.

In den Häusern der Großwohnsiedlung leben 3280 Menschen. Mit über 1000 Kindern und Jugendlichen handelt es sich dabei um einen überdurchschnittlich jungen Stadtteil.

Die Bewohner gehören innerhalb der Sozialstruktur mehrheitlich der Unterschicht an. Rund 95 % der Bewohner haben einen Migrationshintergrund von 80 Nationen. die Wohnung ist aktuell vermietet und konnte noch nicht besichtigt werden, daher liegen noch keine Innen-Fotos vor.

Im Moment erzielt diese Wohnung ca. 500,00 € warm /Monat - zu erzielen sind hier laut aktuellem Mietspiegel bis zu 9,00 - 13,00 €/m² Wohnfläche.

Die Bildung von Rücklagen der WEG gestaltet sich schwierig. Die hier zu erwerbende Wohnung ist in renovierungsbedürftigem Zustand und voll vermietet.
Stichworte: Nutzfläche: 1,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 1,00 m², Bundesland: Hessen

Weitere Angaben

  • Merkmale
    • Wohnfläche54,61 m²
    • Zimmeranzahl2
  • Baujahr1974

Ähnliche Anzeigen

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort63263 Neu Isenburg
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datum29.11.2021
  • Anzeigen­kennung9e12fc3d
  • Aufrufe dieser Anzeige131
  • KategorieImmobilienMietwohnungen