rp-online Logo
Leipzig
0 km
/5

Achtung Kapitalanleger - 4-Raum-ETW in Leipzig - Denkmalschutz

425.000 €
16.01.2022
04347 Leipzig
Objektbeschreibung: Das Denkmalobjekt wurde in 2021 hochwertig saniert. Die gehobene Ausstattung der ETW spiegelt sich wider in den hochwertigen verwendeten Materialien. Bei diesem Objekt handelt es sich um einen Etagenwohnbau, vorwiegend original. Insgesamt entstanden nach der Sanierung 17 Wohneinheiten sowie hofseitig Außenstellplätze.

- Beleuchtete Badspiegel mit Waschtischunterbauschränken und LCD-TV
- LED-Einbaustrahler
- Abgehängte Decken in den Fluren und Bädern mit direkter und indirekter
Beleuchtung
- Handtuchheizkörper im Badezimmer
- Videoüberwachungsanlage


Lagebeschreibung: Schönefeld ist ein im Nordosten von Leipzig gelegener Stadtteil. Vor der Eingemeindung 1915 war es ein Dorf und Rittergut bzw. eine Landgemeinde. Nach der kommunalen Gebietsgliederung von 1992 bildet das Neubaugebiet Schönefeld-Ost einen eigenen Ortsteil Leipzigs, während die alte Ortslage zusammen mit Abtnaundorf den Ortsteil Schönefeld-Abtnaundorf bildet. Beide Ortsteile haben zusammen gut 23.000 Einwohner (Stand 2020).

Leipzig ist durch die Autobahnen A9, A14 und A38 (Leipzig-Göttingen) an zentraler Stelle in das Netz der Bundesautobahnen eingebunden. Die Leipziger Stadtteile können direkt von den Autobahn-Anschlussstellen angefahren werden. Aus den Richtungen Berlin und Magdeburg über die Anschlussstelle Leipzig-Mitte an der A14, aus Richtung Dresden über die Anschlussstelle Leipzig-Ost an der A14 und aus Richtung München, Erfurt über die Anschlussstelle Leipzig-Südwest an der A38.

Schönefeld ist eine Insel - Mitten in Leipzig. Andere Stadtteile gehen fast nahtlos ineinander über und nur ausgewiesene Verwaltungsprofis kennen überhaupt Anfang und Ende. Schönefelds Umgrenzungen dagegen sind klar und fast überall sind sie grün. Fast ein Drittel aller Flächen sind Auenwiesen, Waldreste, Park, Reste ehemaliger Landwirtschaft und 2000 Kleingärten.

Schickt man Fremde aus den vier Himmelsrichtungen jeweils ein paar Schritte in den Stadtteil hinein und befragt sie dann nach Ihren Eindrücken, wird jeder von ihnen scheinbar aus einer völlig anderen Welt zurückgekehrt sein:
Der Besucher aus dem Norden wird meinen, Schönefeld sei eine grüne Villengegend mit einem kleinem Flüsschen, Pferden und uralten Kastanien. Der Gast aus dem Osten wird den Kopf schütteln und behaupten, Schönefeld sei doch eines dieser DDR-Plattenbaugebiete. Jede Menge WBS-70-Platten und dazu einige Punkthochhäuser. Der von Süden Einreisende wird heftig widersprechend vor allen von dichten Gründerzeithäusern berichten. Der etwa vom Westen Kommende schließlich wird sie alle belächeln. Schönefeld wird er sagen, ist doch im Grunde wie ein kleines Dorf. Ein Dorf mitten in Leipzig - mit echtem Schloß, imposanten Rathaus und schöner Kirche. Ja was denn nun? Villengegend? Plattenbaugebiet? Gründerzeitviertel? Dorf? Nun, Schönefeld ist jedes einzelne davon und jedoch alles zusammen. Schönefeld ist ein Stadtteil mit erstaunlicher Vielfalt.
Provision: 3,57 % inkl. MwSt. (derzeit 19%)

Weitere Angaben

  • Merkmale
    • Wohnfläche81,28 m²
    • Etage3
    • Zimmeranzahl4
  • Baujahr1920

Ähnliche Anzeigen

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Anzeige von

Klicke hier für weitere Anzeigen von immowelt.de.

Info zur Anzeige

  • Ort04347 Leipzig
  • Anzeigen­typGewerbliches Angebot
  • Anzeigen­datum16.01.2022
  • Anzeigen­kennungd0e4eaf5
  • Aufrufe dieser Anzeige1
  • KategorieImmobilienEigentumswohnungen