rp-online Logo
Landkreis Nordsachsen
0 km

Zur Ratgeberübersicht Boote

Schlauchboote - Was muss man beim Kauf beachten?

Bild Mann in Schlauchboot In einem Schlauchboot können Sie wunderbar entspannen.

Wer sich ein Schlauchboot zulegen möchte, sollte sich im Vorfeld über Ausstattung, Größe, Material und das benötigte Zubehör informieren. Auf welcher Art von Gewässer soll das Boot eingesetzt werden? Wie viele Personen sollen maximal Platz finden? Was soll mit dem Schlauchboot transportiert werden (Belastbarkeit)? All' dies sind ausschlaggebende Kriterien für den Preis und das passende Schlauchboot-Modell.

Schlauchboot mit oder ohne Motor?

Kleine Falt-Schlauchboote gibt es ohne Außenborder bereits für wenig Geld unter 100 Euro inklusive Paddel. Je kleiner ein Schlauchboot ist, desto leichter sollte der Außenborder sein. Das bedeutet natürlich, dass die Leistung des Bootes entsprechend niedrig ist. Wichtig bei der Auswahl eines Modells mit Motor ist der Boden des Schlauchbootes: Ein Holz- oder Aluboden verträgt einen größeren, leistungsstärkeren Motor. Mit einem Latten- oder Luftboden ist diese Option nicht gegeben.

Wie groß sollte das Schlauchboot sein?

Bei der Wahl der Größe des Bootes ist es wichtig, was man transportieren möchte, wie viele Personen man mitnehmen möchte, ob Tiere mit an Bord sollen und was für einen Außenborder man auswählen möchte. Gibt es auf dem Gewässer Wellengang? Alle diese Überlegungen sind notwendig und sollten frühzeitig bedacht werden.

An ein Schlauchboot mit einer Länge von 3 Metern passen 3 Personen und ein Außenborder mit max. 15 PS. Für leichtere Erwachsene und/oder Kinder reicht ein Schlauchboot mit 2,60 Metern Länge und einem Außenborder mit maximaler Leistung von 8 PS aus. Bei Schlauchbooten in dieser Größenordnung kann auch auf einen Außenborder verzichtet werden.

Transport und Haltbarkeit

Der Transport und das mehrmalige Auf- und Abbauen dieser Schlauchboot-Größen stellt keine Probleme dar. Dies gestaltet sich ab einer Länge von 3,80 Metern schon schwieriger. Dann sollte über die Anschaffung eines Trailers nachgedacht werden. Das Anbringen von Heck- oder Sliprädern ist bei größeren Modellen sinnvoll.

Schlauchbootarten

Bild Schlauchboot mit Motor Dieses höherwertige Schlauchboot verfügt über einen Motor, ein Sonnendach und hat einen stabilen Boden.

Neben den Falt-Schlauchbooten, die mit Aluminium- und Holzböden und mit stabilen Motorplatten (Spiegeln) zu erwerben sind, gibt es auch Festrumpf-Schlauchboote (Rib-Schlauchboote), die wesentliche Vorteile gegenüber Faltbooten bieten. Zum einen ist der Wasser-Widerstand erheblich geringer, zum anderen können durch die stärkere Ausprägung des V-Rumpfes höhere Geschwindigkeiten, mehr Stabilität, Komfort und Sicherheit bei stärkerem See- und Wellengang geboten werden. Besonders in Gewässern mit viel Wellengang sollte lieber auf ein Schlauchboot mit Festrumpf zurückgegriffen werden. Auch wenn Sie kleine Kinder oder Tiere wie Beispielsweise einen Hund mitnehmen, sollten Sie diese stabilere Variante bevorzugen.

Zusätzliche Kosten und Pflichten

Zu beachten ist, dass ohne Sportbootführerschein nur maximal 15 PS erlaubt sind.
Wenn Ihr Schlauchboot klein und platzsparend ist, können Sie es vielleicht in der Garage aufbewahren. Sollten Sie den Platz nicht haben und das Schlauchboot anderweitig unterstellen müssen, sollten Sie diese Kosten ebenfalls einkalkulieren.

Des Weiteren sollten Sie berücksichtigen, dass Sie für alle Personen an Bord Rettungswesten benötigen. Zusätzlich sollten Sie sich beim Wasser- und Schiffartsamt informieren, ob Sie Ihr Boot anmelden müssen - dies ist abhängig von der Größe und der Leistung des Motors, sowie das Gewässer, welches Sie befahren möchten.
Ebenfalls sollten Sie sich schon im Vorfeld überlegen, ob Sie das Boot versichern möchten. Dies ist besonders sinnvoll, wenn Sie ein Boot mit Motor verwenden.

Preis

Kleine Schlauchboote für maximal zwei Personen mit aufblasbarem Boden und Paddeln sind bereits von 35 bis ca. 150 Euro zu haben. Mit der Größe steigt auch der Preis der Boote. Schlauchboote mit Aluminiumböden und für etwa vier Personen kosten ab 400 Euro aufwärts, mit Motor steigt der Preis abhängig von der Motorkraft. Besonders hochwertige und luxuriöse Modelle können bis über 3000 Euro kosten.

Eine sinnvolle Alternative sind gebrauchte Schlauchboote. Angebote und Kleinanzeigen finden Sie hier.

 

 

 

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Boote

TURBOLADER SCHIFF K27 VOLVO PENTA TAMD63 PA 53279986723 1994-2005 in 47443
TURBOLADER SCHIFF K27 VOLVO PENTA TAMD63 PA 53279986723 1994-2005

53279986723 - 01 -E009

SIE BIETEN HIER AUF EIN NEUEN UND ORIGINALEN

TURBOLADER TURBO SCHIFF K27 VOLVO PENTA 1994 BIS 2007 53279986723

Produktbeschreibung :

Teilenummer 53279986723
Vorherige...

2.500 €

47443 Moers

15.11.2021

Honda BF30 LRTU in 42781
Honda BF30 LRTU

Honda BF30 LRTU, Erstzulassung 2016, 120 Betriebsstunden, nur Süßwasser, alle Inspektionen gemacht, Schaltbox mit Kabel, Drehzahlmesser, Trimmanzeige, Edelstahlpropeller, Ersatzpropeller ALU – beide...

3.800 € VB

42781 Haan

15.11.2021

Schlauchboot mit Außenbordmotor in 47447
Schlauchboot mit Außenbordmotor

▶Schlauchboot mit Außenbordmotor u. LGB
Garteneisenbahn gesucht. ☏ 02841 / 9399639


Diese Anzeige erschien ursprünglich in der Printausgabe (Rheinische Post). Anzeigen von kooperierenden Zeitungsverl...

47447 Moers

13.11.2021

Schlauchboot mit Außenbordmotor in 47447
Schlauchboot mit Außenbordmotor

▶Schlauchboot mit Außenbordmotor u. LGB
Garteneisenbahn gesucht. ☏ 02841 / 9399639


Diese Anzeige erschien ursprünglich in der Printausgabe (Rheinische Post). Anzeigen von kooperierenden Zeitungsverl...

47447 Moers

06.11.2021

TRANSPORTTASCHE / TASCHE FÜR SEGLER BOOTSBESITZER in 42549
TRANSPORTTASCHE / TASCHE FÜR SEGLER BOOTSBESITZER

TRANSPORTTASCHE FÜR DEN SEGLER ODER DEN BOOTSBESITZER
FABRIKNEU
Maße der Tasche = L. = 90 x B.= 20 x H.= 25 cm
Farbe : MARINE Dunkelbau
Reisverschluss über die gesammte Länge und Breite der Tasche mit...

18 €

42549 Velbert

22.10.2021

Zu den Boote Kleinanzeigen

Bildquellen:
Bild 1: © Oxfordian / flickr.com
Bild 2: © Thomas Kohler / flickr.com