rp-online Logo
Bottrop
0 km
zurück

Zur Ratgeberübersicht für Konsolen und Games

Spielkonsolen - Geschichte, Modelle, Hersteller

Grafik PS3 im Vergleich zur PS4 PlayStation 4, XBox One oder doch eher die Wii U? Welche Konsole magst du am liebsten? (Zum Vergrößern klicken)

Auf der ganzen Welt vertreiben sich Menschen aller Altersklassen ihre Freizeit mit Videospielen. Gespielt werden kann allein, zu zweit, in der Gruppe oder online mit Personen aus der ganzen Welt. Der Gamer benötigt zumindest einen PC oder eine Spielkonsole. Spielkonsolen sind computerähnliche Geräte, die vor allem dem Spielen von Games dienen. Spielkonsolen wie zum Beispiel die PlayStation 4 unterliegen einer rasanten technischen Entwicklung. In regelmäßigen Abständen erobern neue oder weiterentwickelte Geräte den Markt. Dies führt zum einen dazu, dass neue Geräte zunächst meist einen hohen Preis haben und zum anderen, dass alte Konsolen schnell durch neue ersetzt werden. Auf markt.de lassen sich daher gebrauchte Konsolen zu einem günstigen Preis finden.

Entwicklungsgeschichte moderner Konsolen

Die Geschichte moderner Spielekonsolen lässt sich grob in mehrere Generationen und Abschnitte einteilen, wobei die Einteilung und Zuordnung variiert. Einige Angaben ignorieren die frühen Anfänge vor 1983, weswegen die Einteilung der Konsolengenerationen nicht immer linear verläuft. Als erste Spielekonsole der Welt gilt die Brown Box, die 1968 von RalphBear entwickelt wurde somit auch das Zeitalter der ersten Konsolengeneration einläutete. 1972 kam die lizensierte Version Magnavox Odyssey auf den nordamerikanischen Markt. Die Konsolen dieser ersten Generation wurden für den Anschluss an handelsübliche Fernseher konstruiert, weswegen sie in Deutschland meist Telespiel genannt wurden. Als eines die ersten Videospiele für Konsolen der ersten Generation gilt Pang. Die ersten Spielgeräte wurden mit vorinstallierten Spielen ausgeliefert, da austauschbare Spielmodule zu dieser Zeit nicht vorhanden waren. Diese primitiven Geräte hatten mit einem traditionellen Computer im eigentlichen Sinne wenig zu tun. Es gab nämlich kein Betriebssystem und keine Programme, sondern die einzelnen Spiele wurden durch ein kompliziertes Verfahren durch elektronische Schaltkreise erzeugt. Zu den Spielkonsolen der ersten Generation zählen die legendäre Home-Pong-Konsole von Atari sowie die Telstar von Coleco. Im Laufe der Jahrzehnte wurden die nachfolgenden Konsolengenerationen fortwährend weiterentwickelt und durch zahlreiche technische Neuerungen und Funktionen erweitert. Heutzutage sind Konsolen der achten Generation erhältlich. Diese leistungsstarken Multimedia-Systeme sind mit zahlreichen Funktionen und Features versehen, die dem User weit mehr als nur Videospiele bieten und haben mit den primitiven Konsolen der anfänglichen Generation wenig gemeinsam.

Welche Konsolen gibt es?

Die Verbraucher haben die Auswahl zwischen stationären und transportablen Konsolen. Die transportablen Konsolen zeichnen sich dadurch aus, dass Lautsprecher und Bildschirm bereits integriert sind. Im Gegensatz dazu benötigen stationäre Konsolen eine zusätzliche Hardware, wie einen Fernseher. Für viele Geräte ist zudem Zubehör erhältlich. Bei dem breiten Angebot an Konsolen hat der Verbraucher ohnehin die Qual der Wahl – gleich mehrere Hersteller buhlen um die Gunst der Spieler: Spielkonsolen von Microsoft, Nintendo, Sega, oder aber die beliebten Playstation-Konsolen stehen zur Auswahl. Jede Konsole hat auch ihre eigenen Spiele. Auch hier ist das Angebot vielfältig. Von Ego-Shootern über Adventurespiele bis hin zu Strategie- und Rollenspielen – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Stationäre Spielkonsolen

Bild Mann spielt mit XBox KonsoleUm die Jahrtausendwende begann Microsoft mit der XBox die Konsolenbranche mitzubestimmen

Obwohl stationäre Spielkonsolen seit Mitte der 70er Jahre in Europa erhältlich waren, konnten diese erst Ende der 80er Jahre in Deutschland an Popularität gewinnen. Als das Nintendo Entertainment System (NES) 1986 in Deutschland auf den Markt kam, entwickelte sich die Spielekonsole des japanischen Spielegiganten Nintendo innerhalb kürzester Zeit zu einem Verkaufsschlager und löste den Videospiel-Boom in Europa und den USA eigenhändig aus. Die nächste bedeutende Entwicklungsstufe bei stationären Spielekonsolen kam Mitte der 90er Jahre mit dem Durchbruch der 3D-Grafik, die zu jener Zeit eine revolutionäre Neuheit in der Spielebranche darstellte. 1995 stellte der japanische Unterhaltungselektronik-Gigant Sony die Playstation vor, die mit 102 Millionen verkaufter Exemplare als die zweiterfolgreichste Spielekonsole aller Zeiten gilt. Der Erfolg der Playstation wurde lediglich vom eigenen Nachfolger übertroffen. Die Playstation 2, die seit November 2000 in Europa verkauft wurde, knüpfte an den Erfolg der Playstation an und konnte diesen sogar mit 157,68 Millionen verkaufter Einheiten übertrumpfen. Die Zeit um die Jahrtausendwende war eine äußerst turbulente Periode. Zum einen stieg der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft mit der Xbox in das Konsolenrennen ein, zum anderen zog sich der traditionsreiche Konsolenhersteller und Spieleentwickler Sega aufgrund desaströser Verkaufszahlen der Sega Saturn aus dem Konsolenmarkt zurück.

Handheld- und Mikrokonsolen

Bei Handheld-Konsolen handelt es sich um tragbare elektronische Geräte, die primär für das Spielen von Videospielen konzipiert sind. Im Gegensatz zu stationären Konsolen, sind Bedienelemente, Display und Lautsprecher fest integriert. Die erste Handheld-Konsole mit austauschbaren Modulen war die Microvision, die 1979 von Smith Engineering entwickelt wurde. Aufgrund des winzigen Bildschirms und einer kleinen Auswahl an Spielen konnte sich die Microvision nicht durchsetzen und die Produktion wurde schon zwei Jahre nach Marktstart eingestellt. Der Siegeszug der Handheld-Konsolen wurde erst 1989 eingeläutet, als Nintendo den Game Boy veröffentlichte. Viele Kritiker und Experten aus der Spieleindustrie standen dem Game Boy aufgrund seines schwarz-weißen Displays und der geringen Rechenleistung skeptisch gegenüber. Durch raffiniertes Marketing und eine große Auswahl an erstklassigen Spielen gelang es Nintendo jedoch alle Erwartungen zu übertreffen und der Game Boy entwickelte sich binnen kürzester Zeit zu einer der meist verkauften Spielkonsolen. Im Laufe der Jahre haben verschiedene Hersteller mit der Veröffentlichung neuer Handheld-Konsolen versucht die Marktführerschaft von Nintendo anzufechten. Diese Versuche konnten jedoch Nintendos Marktanteil nicht gefährden, so dass der japanische Spielegigant auch heute noch mit seiner neusten Handheld-Konsole der Nintendo 3DS Marktführer in diesem Segment ist. Neben den beiden traditionellen Konsolentypen haben in den letzten Jahren einige Hersteller ein neues Konsolenkonzept präsentiert, das als Alternative zu den gängigen Konsolen-Modellen fungieren soll. Dabei handelt es sich um die sogenannten Mikrokonsolen, die nicht sonderlich leistungsstark sind und vorwiegend auf dem Betriebssystem Android für mobile Endgeräte beruhen. Im Vergleich zu traditionellen Anbietern sind diese Mikrokonsolen jedoch günstiger und deren Spiele sind auch zu einem weitaus günstigeren Preis erhältlich.

Bekannte Konsolenhersteller

Bild Super Mario mit Yoshi und LuigiNintendo gelang mit den Spielreihen rund um Super Mario ein Riesenerfolg

Im Laufe der Jahre haben zahlreiche namhafte Unternehmen versucht, mit innovativen Geräten in das Konsolensegment einzudringen. Da sich der Konsolenmarkt im ständigen Fluss befindet, kann schon ein minimaler Fehler den Untergang für ein Unternehmen bedeuten, was an den Schicksalen einstiger Branchengrößen wie z.B. Atari und Sega klar erkennbar ist.

Atari: Die Atari Inc. war ein US-amerikanisches Unterhaltungselektronik-Unternehmen, das 1972 von Nolan Bushnell und TedDabney gegründet wurde. Atari galt in den 70er und 80er Jahren des 20. Jahrhunderts als technologische Keimzelle und als Vorreiter vieler technologischer Entwicklungen. Atari ist insbesondere für die Atari VCS 2600 Videospielkonsole bekannt, die 1979 auf den US-amerikanischen Markt kam und sich schon bald zu einem Verkaufsschlager entwickelte. Die Atari VCS 2600 Spielekonsole hat den Konsolenmarkt geprägt wie keine andere zuvor und gilt als Vorbild für viele nachfolgende Konsolen.

Sega: Die Sega Corporation ist ein ehemaliger Hersteller von Spielekonsolen aus Japan, der die Spieleindustrie in den frühen 1990er Jahren wesentlich beeinflusst und mitgestaltet hat. Die bedeutendste Spielkonsole der japanischen Spieleschmiede ist die Sega Mega Drive, die 1990 veröffentlicht wurde und als direktes Konkurrenzmodell zum SNES von Nintendo ins Rennen geschickt wurde. 1995 folgte dann die Sega Saturn Spielekonsole, die zur damaligen Zeit ein absolutes Hightech-Gerät war. Die Sega Saturn konnte sich jedoch gegen die Sony Playstation und den Nintendo 64 nicht durchsetzen, wodurch Sega deutlichMarkteile verlor und sich nie richtig erholen konnte.

Nintendo: Bei Nintendo handelt es sich um einen japanischen Hersteller von Spielkonsolen und Videospielen, der die Spieleindustrie im Laufe der Jahrzehnte geprägt hat wie kein anderes Unternehmen. Nintendo hat die Konsolenlandschaft in den 1990er Jahren beherrscht und hat mit seinen Spielekonsolen und Spieleserien Weltruhm erlangt. Die NES, SNES und die Wii Spielekonsolen gehören zu den meistverkauften stationären Spielekonsolen aller Zeiten, während sich der Game Boy auf den ersten Platz der meistverkauften und erfolgreichsten Handheld-Konsolen befindet. Die zahlreichen langlebigen Spieleserien von Nintendo wie z.B. Super Mario, Donkey Kong und The Legend of Zelda gehören zu den bekanntesten Spielen, die jeder Gamer kennt.

Microsoft: Der US-amerikanische Softwareriese ist der neueste Big Player im Konsolengeschäft. Microsoft brachte Anfang der 2000er Jahre seine erste Spielekonsole die Xbox auf den Markt. Die Xbox war für Microsoft mit 25 Millionen verkaufter Exemplare ein mäßiger Erfolg. Microsoft hat aus dem holprigen Start der Xbox viel dazu gelernt und hat in den folgenden Jahren erheblich in neue Spielestudios investiert. Dank dieser Strategie wurde die Xbox 360 die Ende 2005 auf den Markt kam, zu einem großen Erfolg. Es wurden insgesamt 83,7 Millionen Exemplare der Xbox 360 verkauft. Der Nachfolger, die Xbox One, wurde im November 2013 veröffentlicht.

Sony: Das japanische Unterhaltungselektronik-Unternehmen ist seit Mitte der 1990er Jahre im Konsolenmarkt präsent. 1994 wurde die Playstation veröffentlich, die sich gleich in ihrer ersten Generation binnen kürzester Zeit zu einem globalen Phänomen entwickelte. Die Playstation gilt mit 104,25 Millionen verkaufter Exemplare als die zweiterfolgreichste stationäre Spielekonsole aller Zeiten. Das Nachfolgemodell, die Playstation 2, kam im November 2000 in Europa auf den Markt und konnte die Verkaufszahlen des Vorgängers mit 157,68 Millionen verkaufter Exemplare sogar übertreffen. Sonys aktuell leistungsstärkste Spielkonsole ist die Playstation 4, die seit November 2013 erhältlich ist und sich weltweit großer Beliebtheit erfreut.

Moderne Spielkonsolen und Konsolengames

Bild XBox One in NahaufnahmeDie XBox One ist vor allem in den USA sehr beliebt

In der aktuellen Konsolengeneration haben Sony und Microsoft klar das Konsolenrennen für sich entschieden und liegen deutlich vor Nintendo. Der japanische Spielegigant Nintendo hat mit der Wii U eine stationäre Konsole auf den Markt gebracht, die die Gamer nicht so richtig überzeugen konnte und aufgrund der relativ kleinen Spieleauswahl und der minimalen Unterstützung von Dritt-Entwicklern von Anfang an zum Scheitern verurteilt war. Einige bekannte Spiele für die Wii U sind z. B. New Super Mario Bros U, Mario Kart 8 und Splatoon. Ganz anders sieht es im Handheld-Segment aus. Dort ist Nintendo mit dem 3DS die unangefochtene Nummer 1 und bietet den Gamern eine große Auswahl an hochwertigen Titeln wie z.B.: Animal Crossing: New Leaf oder The Legend of Zelda: A Link Between Worlds. Der japanische Elektronikkonzern Sony hat mit der Playstation 4 eine der leistungsstärksten Spielkonsolen auf den Markt gebracht, die nicht nur mit ausgezeichnetenMultimedia-Funktionen und Features überzeugt, sondern den Gamern auch eine große Anzahl an hochwertigen Spielen bietet. Viele preisgekrönte Games wie z. B. Uncharted 3 oder Bloodborne sind ausschließlich exklusiv für die Playstation 4 erhältlich. Die Xbox One von Microsoft teilt sich gemeinsam mit der Playstation 4 den Markt der stationären Konsolen. Obwohl die Xbox One einen holprigen Marktstart hatte, konnte die Konsole eine loyale Userbase aufbauen und ist besonders in den USA äußerst beliebt. Genauso wie die Playstation 4 ist die Xbox One mit hoch performanter Hardware ausgestattet und verfügt über ausgezeichnete Multimedia-Möglichkeiten. Darüber hinaus umfasst das Spieleportfolio der Xbox One viele ausgezeichnete Spielehits wie z. B. The Witcher 3, Dark Souls 3, Quantum Break oder Forza Horizon 3.

Welche Konsole ist die Richtige für mich?

Die Konsolen unterscheiden sich in ihrer Art der Spiele. Die Playstation und die X-Box haben viel mehr Spiele für Erwachsene und bieten Sportfans eine große Auswahl an Sportsimulationen. Die Nintendo Wii überzeugt zwar nicht durch gute Grafikauflösungen, aber durch ihren Controller, der die Spielfiguren durch seine Bewegungen steuern kann, ist sie für das Spielen in größeren Gruppen geeignet. Es ist lustig anzusehen wenn Freunde oder Familie vor dem Fernseher tanzen und wild mit den Armen fuchteln. Bei Nintendo kann man sich auch immer sicher sein auf deren Helden Super Mario zu treffen. Für Kinder sind die Konsolen von Nintendo zu empfehlen. Auch der Nintendo DS bietet den Kindern Spielspaß, der nicht selten mit Lernspaß verbunden ist. Sprachkurse, Kochkurse, Gehirntraining und Sportkurse sind nur ein Ausschnitt aus der vielfältigen Produktpalette.

Neue Konsolentrends

Bild Frau mit VR-BrilleSony bietet mit der PlayStation VR eine Virtual Reality Brille für die PlayStation 4 an

Virtual Reality ist heutzutage ein ganz großes Thema und so wundert es auch nicht, dass die bekannten Konsolenhersteller auf den Virtual-Reality-Zug aufspringen. Am 13. Oktober 2016 erscheint mit der Playstation VR eine Virtual-Reality-Brille, die eigens für die Playstation 4 entwickelt wurde. Ähnlich wie die Oculus Rift soll die Playstation VR mit zwei eingebauten hochauflösenden Displays und Bewegungssensoren immersive virtuelle Welten erzeugen. Sony hat darüber hinaus bereits mehrere exklusive Titel für die VR-Brille angekündigt. Microsoft hat kürzlich eine Slim-Version der Xbox One vorgestellt, die seit dem 2. August in Deutschland erhältlich ist. Die neue Xbox One S ist um 40 % kleiner als das aktuelle Xbox-Modell und bietet Unterstützung für 4K-Videoplayback. Des Weiteren hat Microsoft eine neue Xbox-Konsole (Project Scorpio) angekündigt, die pünktlich zur Weihnachtssaison 2017 erhältlich sein wird. Auch der japanische Spielegigant Nintendo wird wohl in den nächsten Monaten eine neue stationäre Konsole vorstellen. Unter dem Namen Nintendo NX soll sich eine revolutionäre Spielekonsole verbergen, mit der Nintendo den Konsolenmarkt neu aufmischen will.

Wo kann man gebrauchte Konsolen oder Games günstig kaufen?

Sowohl Spielkonsolen als auch passende Games haben in der Neuanschaffung zumeist einen hohen Preis. Wer nicht warten will bis die Wunschkonsole oder das langersehnte PC Game zu einem erschwinglichen Preis erhältlich ist, kann auf Flohmärkten oder Kleinanzeigenportalen wie markt.de stöbern und billig gebrauchte Games und Spielkonsolen kaufen. Außerdem haben private Anbieter auch die Möglichkeit gratis Inserate einzustellen und gebrauchte Artikel zu verkaufen, zu verschenken oder zum Tausch anzubieten.

 

Konsolen kostenlos inserieren

 

 Twittern

 

Weitere Ratgeber zu Konsolen und Games

Kleinanzeigen für Konsolen und Games

Harveys Neue Augen (Daedalic Entertainment) in 46446
Harveys Neue Augen (Daedalic Entertainment)

FSK 12!!

Komplett-Game, lief bei mir Ohne Probleme!

Abholen bzw. Versand gegen Gebühr!!
___________

Worum geht es:

Endlich ist es soweit: Mit Harveys Neue Augen kehren Spieler in die...

25 € VB

46446 Emmerich (Rhein)

17.09.2021

Mahjongg Dimensions Deluxe in 46446
Mahjongg Dimensions Deluxe

Komplettes Game! Keine Kratzer!
Der Stein war NICHT mit drin beim Erhalt!

Abholen bzw. Versand gegen Gebühr!!

_________

Worum geht es:

Der beliebte Klassiker – jetzt mit einem neuen Dreh!...

10 €

46446 Emmerich (Rhein)

17.09.2021

UBONGO OVP PC-Game in 46446
UBONGO OVP PC-Game

Reines PC-Game mit Online-Funktion!
OVP!!!

Abholen bzw. Versand gegen Gebühr

_________________

Kanu lebte glücklich mit seiner Familie und seinen Freunden in dem kleinen Dorf in Afrika, in...

15 € VB

46446 Emmerich (Rhein)

17.09.2021

3 monatige PS plus mitgliedschaft in 47137
3 monatige PS plus mitgliedschaft

Hey

verkaufe hier eine 3 monatige PS plus mitgliedschaft kostet 24.99€ verkaufe sie für 15€. Wenn ihr Interesse habt einfach schreiben :)

Grüße

15 €

47137 Duisburg

16.09.2021

Pokémon let's go Pikachu Nintendo Switch in 47051
Pokémon let's go Pikachu Nintendo Switch

Pokémon let's go Pikachu Nintendo Switch Konsole
Funktioniert einwandfrei
Keine ruecknahme
Abholung oder Versand möglich

47051 Duisburg

16.09.2021

Super Mario Bros Deluxe Nintendo Switch Spiel in 47051
Super Mario Bros Deluxe Nintendo Switch Spiel

Super Mario Bros Deluxe für die Nintendo Switch Konsole

Funktioniert Einwandfrei

Abholung oder Versand

Keine ruecknahme

40 € VB

47051 Duisburg

16.09.2021


Weitere Kleinanzeigen für Konsolen

 

Bildquellen:
Bild 1 : © markt.de
Bild 2 : © Pixabay.com / superanton
Bild 3 : © Pixabay.com / Alexas_Fotos
Bild 4 : © Pixabay.com / InspiredImages
Bild 5 : © Pixabay.com / HammerandTusk

zurück